Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2002, 21:34   #6   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
Wenn ich mich nicht irre stand das "-" aber auch im Kunze.
Hm...habe die Sach überdacht und Du hast recht .


Zitat:
omit wird denn die Bindung zwischen FSO3- und SbF5 hergestellt ?
Ausser d orbitalen ist ja bei S und Sb alles schon besetzt.
Ja die 4d..aberr die 5d sind ja auch noch da...oder?

Also für mich ist das Sb in [FSO3-SbF5]- oktaedrisch Koordiniert. Damit hätten wir eine d2sp3 -Hybridisierung.


.


__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige