Anzeige


Thema: HAC
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.04.2007, 20:34   #2   Druckbare Version zeigen
N00b Männlich
Mitglied
Beiträge: 504
AW: HAC

Nicht ganz richtig.

Essig ist die Bezeichnung für das (Reinigungs-/Allzweck-)Würzmittel aus der Küche.

Essigsäure ist eben ein anderer Name für Ethansäure.

Wenn du das unbedingt verwenden willst, kannst du sagen, dass Essig eine xx%ige Lösung von Essigsäure ist.

edit: Essigsäure(Eisessig) leitet den Strom auch, allerdings sehr schlecht. Essigsäure unterliegt nämlich wie etwa Wasser einer Autoprotolyse.
Essig(die Lösung von Essigsäure in Wasser) leitet so viel besser, weil hier wesentlich mehr Essigsäuremoleküle disoziiert sind. Vor allem aber "leitet" das entstehende H3O+ besser.

Geändert von N00b (30.04.2007 um 20:51 Uhr)
N00b ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige