Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.06.2002, 01:11   #6   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Zitat:
steht so im Riedel und Hollemann.
Dann wird es auch stimmen.


Zitat:
natürlich wird nicht gleichzeitig C und Al reingeschmissen.
Um aus Chromit Cr zu gewinnen muss man erst mit O2 oxidieren...dann das produkt (CrO42-) mit H2SO4 auskristallisieren (CrO3) und dann mit C reduzieren...und dann das produkt (Cr2O3) mit Al weiter reduzieren...dann hat man Cr.
Hmm...ok..das man für den letzten Schritt Al nimmt dürfte wohl daran liegen: es entsteht elementares Chrom..man will die Bildung von Carbiden möglichst verhindern.

Und bei der Reduktion mit C entsteht ja nur das Trioxid...naja mit Koks,..oder Schwefel..kann man auch nehmen ist etwas billiger als Al.


.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige