Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.04.2007, 20:28   #3   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
AW: Alkali/Mangan Batterie

Zitat:
Zitat von ok87 Beitrag anzeigen
Guten Abend,
bei der Leclanché Batterie hängt die Abnahme der Spannung vor allem damit zusammen, dass die Ionenkonzentration an der Anodenoberfläche stark ansteigt und dadurch das Elektrodenpotential sinkt. Bei der Alkali/Mangan Batterie ist die Oberfläche der Elektrode um einiges größer, sodass auch über längere Zeiträume eine größere Stromstärke fließen kann, ohne dass die Spannung stark absinkt.
Der Zink der mehr oxidiert wird ist über ein größeres Volumen verteilt, sodassdie Konzentration insgesammt nicht so stark ansteigt.
Wow, sehr gut eklärt. Danke vielmals!
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige