Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.04.2007, 17:30   #1   Druckbare Version zeigen
Chillakhe  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 126
Alkali/Mangan Batterie

Hallo Leute, ich verstehe folgendes nicht:

Zitat:
"Durch die im Vergleich zur Leclanche Batterie größere Zinkoberfläche kann pro Zeiteinheit mehr Zink oxidiert werden. So können über längere Zeit höhere Entladungsströme fließen, ohne dass die Spannung zu weit absinkt."
Warum können "höhere Entladungsströme fließen, ohne dass die Spannung zu weit absinkt?"

Ist es denn nicht so, wenn viel Zink oxidiert wird, dass dann das Elektrodenpotenzial am Minuspol größer wird und somit die Spannung kleiner wird?

Vielen Dank für jede Hilfe!
Chillakhe ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige