Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.04.2007, 17:19   #8   Druckbare Version zeigen
Stonecutter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Frage zu Raumluftanalyse

Hallo,

ich habe hier mal einen Link für die MAK-Werte http://www.tu-chemnitz.de/mb/InstBF/ufa/gesetze/trgs/900/mak1.htm

Diese sind, wie schon gesagt, wesentlich höher als die Werte in Wohnräumen.
Warum ist das so? Es kann doch nicht nur mit der Aufenthaltsdauer usw. zusammenhängen!?

BTW:

Was bedeutet eigentlich auf Seite 1:
Benzol n.b. (nicht bestimmbar wegen überlagerung)
Heißt das nun es konnte nicht bestimmt werde da ähnliche Stoffe in der Raumluft waren?
Wie verwandt sind die ganzen Benzolsorten die in der Liste aufgeführt sind untereinander?

Geändert von Stonecutter (28.04.2007 um 17:26 Uhr)
Stonecutter ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige