Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2007, 18:15   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alkannin - Extraktion

Danke für die AW - das Werk ist(nach Amazon) wie so oft leider vergriffen...

Mit 'Spüli' wird es nichts... Soll was präparat. werden...
In Deutschl. ist der Farbstoff in Kosmetika ja nicht mehr erlaubt(laut Hunnius) - ist das wirklich so dramatisch zu sehen?

Die Verwandschaft zum Juglon ist ja nicht zu übersehen und wohl wegen dessen unerwünschten Eigenschaften auf die Gesundheit hat man Alkannin ebenso auch verbannt oder?

Wie stabil ist denn Alkannin im basischen Bereich so um pH 10-12? Und ist der Umschlagbereich auch gerade zur Hand?

Danke für die Mühe!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige