Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.04.2007, 19:59   #4   Druckbare Version zeigen
RE ch Männlich
Mitglied
Beiträge: 135
AW: Gleichung Chemisches Gleichgewicht

Wenn du das den Druck erhöhst, wird ja die Reaktion unter Gasverbrauch gefördert, also eindeutig nach links.

Dass das Zeug liebend gern mit Kohlenstoffdioxid reagiert, ist nicht minder der Energieabgabe dabei geschuldet. Trotzdem spielt der Druck dann immer noch eine Rolle.
__________________
Manus manum lavat. Sed errare humanum est. Audiatur et altera pars.
Und der beste Spruch für alle Verfechter der ultimativen Leistungsgesellschaft: Ora et labora! - Bitte (um weniger Schmach) und leide (zeitlebens an Überarbeitung)!
Et semper idem est.

Gruß Rico.
RE ch ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige