Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2007, 17:08   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: zinksulfat/EDTA oral +andere Chelatbildner

Ja, das würde mich auch interessieren?

Also ich würde Zink-Histidin (z.B. Curazink von Stada) zur Suplementierung empfehlen. Ist aber tatsächlich etwas teurer.

Zinksulfat oder -citrat Präparate gibts aber recht preiswert in der Apotheke oder im Drogeriemarkt. Brauchst also nicht zum Chemikalienhändler.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige