Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.04.2007, 16:57   #4   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Galvanische Zelle vs. Elektrolyse

Mir ist nicht ganz klar, was Du mit Deinem zweiten Beispiel meinst, ein galvanisches Element kann doch nicht seine eigene Zersetzungsspannung produzieren, das wäre ein perpetuum mobile, kannst Du ein konkretes Beispiel nennen?
Bei der Elektrolyse von z.B. Zn++ und Cu++ ist doch klar, wenn beide "Zersetzungsspannungen" durch die angelegte Spannung übertroffen werden, werden beide Ionen als gemischter Metallüberzug abgeschieden.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige