Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.06.2002, 22:08   #9   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Dat Ganze gehört ja eigentlich ins PC-Forum


Zitat:
wie kann man eigentlich die Gefrierpunktserniedrigung durch Solvat Zusatz zu einem Solvens erklären ?
Am besten lässt es sich immer noch mit Hilfe der Entropie erklären:

Wenn eine flüssige Phase in eine gasförmige übertritt liegt in der Tatsache, dass die gasförmige Phase einen höheren Zustand der Entropie und ein niedrigeres chem. Poatential aufzeigt. Gibst Du nun Salz (oder was auch immer, Sp-erhöhung ist ja eine kolligative Eigenschaft)ins Wasser z.B, erhöhst Du den Zustand der Entropie im Wasser. Die Folge: Die Tendenz der flüssigen Phase in die gasförmige überzugehen sinkt. Der Siedepunkt steigt.
Bei der Gefrierpunkterniedrigung...ist eine Lösung des Prob. über die Entropie analog auch möglich..


.
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige