Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2007, 14:50   #1   Druckbare Version zeigen
Cheeser Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Frage metallische Nanopartikel

Hallo!

Ich bin im Rahmen meiner Diplomarbeit momentan auf der Suche nach Herstellern bzw. Lieferanten von metallischen Nanopartikeln. Vornehmlich suche ich nach Eisen- oder Chrompartikeln. Sie sollen anschließend für Versuchszwecke radioaktiv markiert werden. Dazu habe ich einige Fragen und hoffe ihr könnt mir da ein bisschen weiterhelfen

Lassen sich Nanopartikel ohne Probleme wie jedes andere metallische Bauteil radioaktiv markieren?

Wie lagert man Nanopartikel? Unterliegen sie Alterungsprozessen?
Kann man metallische Nanopartikel in Lösung kaufen?

Ich habe von der neuen Magnetkrebstherapie gelesen. Bei dieser Therapie werden eisenoxidhaltige Nanopartikel beschichtet und anschließend in wässriger Lösung aufbewahrt.
Für meinen Fall bräuchte ich eisenoxidhaltige Nanpartikel in Lösung aber unbeschichtet!
Habt ihr ne Ahnung wer so etwas vertreibt?
Suche jetzt schon mehrere Tage im Netz aber irgendwie finde ich nur Lieferanten/Dienstleister für Beschichtungen aber keine die nur das Rohmaterial liefern!

Wäre schön wenn ihr mir was schreibt...auch wenns nur kleine Tipps sind, ich bin für jeden dankbar!

Grüßle Chris
Cheeser ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige