Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.04.2007, 00:14   #6   Druckbare Version zeigen
Fanatic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.271
AW: Elektronenkonfiguration von Kupferionen

Zitat:
Zitat von Chemieprofis Beitrag anzeigen
Hallo,
also wir haben seit der 8 Klasse Chemie sind jetzt aber in der 12
ALso wir haben uns schon Gedanken darum gemacht, sind uns aber nicht sicher. Die Elektronenkonfiguration von Kupfer haben wir schon. Wie Fanatic bereits gesagt hat [Ar] 3d10 4s1 Das ganze haben wir um es zu veranschaulichen in der Kästchenschreibweise aufgeschrieben.
Um auf die Kupferionen zu kommen müsste man also Elektronen hinzufügen oder wegnemen ?! In der Kästchenschreibweise also entweder Pfeile dazu tun oder weg nehmen. ( Ergibt sich dadurch nicht die Oxidationszahl ? xD )
Bei Kupfer könnte man demzufolge 1 Elektron dazu geben, 1 wegnehmen, oder ?
Sind diese Gedanken jetzt schonmal richtig ?
Eure Chemieprofis
elektronen wegnehmen : Oxidation -> Oxidationszahl wird erhöht
elektronen hinzufügen: Reduktion -> Oxidationszahl nimmt ab

Mit der Idee ein Elektron wegzunehmen liegt ihr schonmal nicht falsch . Welche Elektronenkonfiguration hätte dann das Ion?
Und könnte man vielleicht noch weitere Elektronen entfernen?
Fanatic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige