Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.04.2007, 17:44   #8   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Elektronenübertragungsreaktion

Achte mal auf den Unterschied zwischen "sup" und "sub", Quadratsäure gibt es zwar auch, hier allerdings nicht Dass Calcium als Ion zwei positive Ladungen hat und nicht nur eine und deswegen auch insgesamt zwei negative Ladungen als Gegenion benötigt, sagt dir das Periodensystem oder dein Schulbuch. Die Salze der Kohlensäure heißen Carbonate. Soviel zu deiner Lithium-Gleichung. Du hast doch im ersten Beitrag schon beschrieben, dass Elektronen übertragen werden sollen. Das genau passiert aber in deinen Gleichungen nicht! Such mal nach Redoxreaktionen!
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige