Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2007, 18:18   #22   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: dringende hilfe benötigt - morgen klausur und überhaupt keinen plan :(

zu der neuen c):

{pK_s={-}\lg K_s}

Wenn eine Säure HA dissoziiert:

{HA + H_2O \rightleftharpoons H_3O^+ + A^-},

dann ist die Gleichgewichtskonstante (allgemein)

{K=\frac{[H_3O^+][A^-]}{[HA][H_2O]}}.

Da es bei Säuren fast immer um eine Reaktion mit Wasser geht, kann man das Wasser, dessen Konzentration ohnehin (fast) konstant bleibt weglassen, bzw. in die Konstante mit einbeziehen, sodass es eine neue Konstante gibt.

Diese nennt man Säurekonstante (Ks) und bildet sie nach:

{K_s=\frac{[H_3O^+][A^-]}{[HA]}}.

Da starke Säuren (fast) vollständig dissoziieren, [HA] also gegen null geht, wird Ks für starke Säuren sehr groß. Bei schwachen Säuren liegen undissoziierte Säure und Anion merklich im Gleichgewicht miteinander vor. Dann ist Ks entsprechend kleiner. Bei extrem Schwachen Säuren (z.B. Basen ), geht Ks gegen null, da die Dissoziation praktisch nicht abläuft.

Viel Spaß beim Rechnen
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige