Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.04.2007, 14:35   #13   Druckbare Version zeigen
baltic Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.468
AW: dringende hilfe benötigt - morgen klausur und überhaupt keinen plan :(

Ok. Dann fangen wir mal an:

Aufgabe 1:
Diesmal ist der pH-Wert gegeben und das Volumen wird gesucht.
Es bleibt aber trotzdem alles wie gehabt:
{pH=-\lg \frac{c(\text{H_3O^+})}{mol\cdot L^{-1}}}

Es muss also nach der Konzentration aufgelöst werden, denn c=n/V steckt das Volumen drinnen.
{{-}pH=\lg \frac{c(\text{H_3O^+})}{mol\cdot L^{-1}}}
{10^{-pH}\cdot mol\cdot L^{-1}=c(\text{H_3O^+})}

Die angegebenen Stoffe hydrolysieren alle zu 100%. Das macht die Sache wesentlich einfacher, denn damit ist c(Stoff) = c(H3O+).

{\begin{eqnarray}10^{-pH}\cdot mol\cdot L^{-1}=c_{1L}(V) & = & \frac{V\cdot c}{V+1L}\\10^{-pH}\cdot mol\cdot L^{-1}\cdot V+10^{-pH}\cdot mol\cdot L^{-1}\cdot 1L & = & V\cdot c\\(10^{-pH}\cdot mol\cdot L^{-1}-c)V & = & -10^{-pH}\cdot mol\cdot L^{-1}\cdot 1L\\V & = & \frac{-10^{-pH}mol}{10^{-pH}\cdot mol\cdot L^{-1}-c}\\\end{eqnarray}}

Ich hab das jetzt ziemlich ausführlich umgeformt, ich hoffe, der Weg ist verständlich.

Jetzt muss man nur noch die Werte für den jeweiligen pH-Wert und die Konzentration einsetzen und man hat das Volumen, dass verwendet werden muss!

Übrigens: pH + pOH = 14
baltic ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige