Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.04.2007, 00:01   #1   Druckbare Version zeigen
Maiki2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
Hydrophobe Oberfläche und Hydrathülle

Hallo zusammen!

Warum bildet sich um eine Hydrophobe Oberfläche eine Hydrathülle?

Ich kann mir das nicht erklären, da ich dachte es funktioniert mit einer Hydrathülle so: Eine Hydrathülle bildet sich um Ionen bzw. partiell geladene Moleküle, da Wasser ein Dipol ist. Nun ziehen sich die Ladungen der Moleküle bzw. Ionen und die von Wasser an, aber Hydrophobe Stoffe besitzen doch keine Teilladungen, oder?

Schon mal vielen Dank im Voraus!
Maiki2 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige