Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2007, 12:49   #2   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Problem mit einer Stöchiometrieaufgabe

Vielleicht hilft das ja:

1 P4O10 -> 4 H3PO4

n = m/M

n(P4O10) = 1
n(H3PO4) = 4

1n H3PO4 = 4n P4O10 ("über Kreuz multiplizieren")

und das n kann man dann durch m/M ersetzen:

m(Edukt) = 1 m(Produkt)
M(Edukt) = 4 M(Produkt)

Geändert von kaliumcyanid (09.04.2007 um 12:59 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige