Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.04.2007, 23:42   #14   Druckbare Version zeigen
tini0507 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 17
AW: Fragen rund um Schwefel

also zu erstens nochmal ich dneke es ist eine chemische reaktion denn es ist ja nicht der gleiche stoff so schulisch getrachtet nur leider seh ich bei euren agumenten nicht so gut durch ..ich würde euch deshalb bitte eine schulisch einfach erklärung für mich zuformulieren ...warum es eine chemische reaktion ist!

zu2.leider weiß ich auch hier nichts mit dem wort hygroskopisch anzufangen wie steht es denn in verbindung mit dem blauen kupersulfat...?auch dieses bitte schulgerecht formulieren

zu3.leider weiß ich auch nicht was die molaremasse ist.Muss man nicht ersr die gleichung aufstellen und dann die geg, größen hinschreiben und diese berechnen?welche molaremasse willst du denn von welchem stoff?

zu4.: ist geklärt --->danke
zu5.ja ich denke schon so wie du es gemint hast
zu5. ich hatte noch nicht so viel mit höhere ausbeute und so deshalb würd ich denken alles das theoretisch möglich ist und was nciht zu schwer ist also was sich auch ein schüler denken kann...haben das thema noch nicht so lange
bisher hatten wir es nur für eine hohe NH3 ausbeute gemacht und dort waren die theoretischen möglichkeiten also gestellt und dannach untersucht sehr hoher druck,niedrige temperatur,konzentration eines eduktes erhöhen,konzentration von nh3 senken und katalysatoren verkürzen die reaktionszeit mehr hatten wir bei diesen "experiment"noch nicht ich hoffe das hilft euch weiter auf welchen standart die antwort(en) seinen müssen.

wieder mal ein danke schön an euch ....!
lg die tini
tini0507 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige