Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.11.2000, 17:34   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Daumen runter

Hast Du es schon mal selber ausprobiert?

Bei Redoxreaktionen stellt man üblicherweise erst Oxidation und Reduktion einzeln auf. (Wiederholt sich ja alles KI/I2 und MnO4-/Mn2+.)

Fragen wie "warum ist das so und so" werden eher beantwortet, als einfach abgetippte Hausaufgaben-Texte, bei denen der Fragesteller vemutlich nie in sein Buch geschaut hat...

Nix für ungut, GRZ...
aber wenn Du schreibst, was Dein Problem ist, dann wird Dir geholfen.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige