Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.04.2007, 17:01   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Oxidationszahlen

Zitat:
Zitat von Alessandra Beitrag anzeigen
Halli Hallo,
ich lerne grad fürs Chemie Abi am 26.o4. *ANGST* und folgende Aufgabe bereitet mir Kopfzerbrechen...

Zeigen Sie unter Zuhilfenahme von Oxidationszahlen, dass es sich bei der Umwandlung von von Nitrat zu Nitrit um eine Redoxreaktion handelt.

gegebener Lösungsvorschlag:

Nitrat -> Nitrit
NO3- -> NO2-
+4/-2 -> +3/-2

Meine Frage: O hat doch immer die Oxidationszahl -2. Wie kommt man dann auf +4 bei Nitrat? Genauso versteh ich nicht, dass im Nitrit N die Oxidationszahl +3 hat.

Danke für Eure Hilfe.
Grüssle Alessandra
Sauerstoff hat -2 daraus folgt -2 x 3 = -6, das Nitrat ist einfach negativ geladen, also bleiben -5 was zu Folge hat das der Stickstoff + 5 sein muss.

Bei Nitrit genauso: -2 x 2 = -4 minus der einen negativen Ladung macht - 3 , als Stickstoff ist dann + 3.

Redoxreaktion deshalb, da der Stickstoff im Nitrat von + 5 auf + 3 sinkt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige