Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2007, 14:48   #5   Druckbare Version zeigen
Maksl  
Mitglied
Beiträge: 18
AW: Elektronenkonfiguration

Hallo!

Ich bin gerade auf der Suche nach einer Antwort, will aber keinen neuen Thread aufmachen, vor allem weil meine Frag sich aus einer Erklärung weiter oben ergibt:

Zitat:
energetisch von unten her geht dann die befuellung in dieser reihenfolge:
1s,2s,2p,3s,3p,4s,3d,4p,5s,4d,5p,6s,4f,5d,6p,7s,5f,6d,7p
Jetzt tut sihc folgende Frage auf:

Wieso wird erst nachdem das 4s-Orbital aufgefüllt ist, das 3d besetzt? Wieso passiert das nicht eine Periode früher? Nach Quantenzahlen (m = 3 --> l = s,p,d) müsste dieses Orbital dort auch schon reinpassen?

Und wieso ergibt sich ab Chrom -siehe hier- eine Unregelmäßigkeit in der Besetzung der weiteren Orbitale?

Kann das irgendwie logisch erklärt werden oder muss ich das in die Kategorie "Is so" abschieben?

lg, Maksl
Maksl ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige