Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.04.2007, 23:50   #1   Druckbare Version zeigen
kraemmchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 67
Avogadro Hypothese

Hallo
ich hätt da mal eine Frage :
1 mol ist die Stoffmenge, die ebenso viele Teilchen enthält wie 12 g Kohlenstoff 12C. Die Zahl NA der Moleküle in der Stoffmenge 1 mol heißt Avogadro Konstante. Warum folgt daraus :
1 mol eines beliebigen Gases nimmt bei Normalbedingungen (p = 1atm, T = 0°C) immer das gleiche Volumen ein??
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass verschiedene Gase immer das gleiche Volumen einnehmen, wie kann man sich das vorstellen??
Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Beste Grüße
Krämmchen
kraemmchen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige