Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2007, 18:13   #31   Druckbare Version zeigen
Schroedel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 17
AW: "Der chemische Flammenwerfer"

Hallo reni,

`tschuldigung erst mal dass ich dich versehentlich zum männlichen Geschlecht gezählt habe

Aber beim Bundesland war ich doch im "tippen" richtig gut, oder?
Ich komm auch aus Niedersachsen und da wir hier gerade Ferien haben hab ichs wohl irgendwie reininterpretiert.... (Treffer- versenkt )

Was die von dir genannten Themen angeht...

ich glaube der Zusammenhang ist der, dass es immer um Kohlenwasserstoffe geht (also Alkane bei euch, Alkohole bei der "hochprozentigen" Gruppe, und Fluor-Chlor- Kohlenwasserstoffe bei der Treibgas- Gruppe). Also einführend hattet ihr sicherlich die Alkane... aber es gibt da ja noch mehr (s.o.) und da gibt es soooo viele praktische Bezüge zum Alltag und zur Umwelt. Ich denke das möchte euer Lehrer euch "nahebringen". Vielleicht hat er es nicht deutlich genug gemacht. Schüler lieben es ja auch manchmal alles "vorgekaut" und in "Häppchen" serviert hübsch "angerichtet" präsentiert zu bekommen (nicht dass du mich falsch verstehst- ich zähle DICH nicht dazu ) deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass er euch vielleicht etwas Abwechslung zukommen lassen wollte? (Aber wie gesagt rein spekulativ- ich kenne weder dich noch deinen Lehrer)
Ich denke man sollte immer das Positive an so ner "Sache" sehen. Du lernst ja schließlich fürs Leben und da bist du doch schon richtig gut dabei "Problemlösekompetenz" (gibts wohl tasächlich!) zu entwickeln. In Zukunft mußt du dir ja interessante Themen (für dich, deinen Job, dein Studium) auch selber erschließen können!

So nun ist es doch wieder etwas viel geworden...

Nun denn so sind halt "Frauen"

Sei herzlich gegrüßt
Sandra
Schroedel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige