Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2007, 11:31   #6   Druckbare Version zeigen
Guido Seifert  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Re: 'OCR' fuer Spektren

Ein weiteres Update:

SpectraScan ist jetzt offiziell beta.

Es hat ein paar kleine Änderungen mitbekomme, die wichtigste ist, dass eine vorgenommene Achsenskalierung beim Export erhalten bleibt.

Das 'beta' bezieht sich übrigens nur auf das Hauptprogramm. Die Export- und Filterplugins sind noch sehr primitiv und buggy. Das wird nun der Hauptteil der folgenden Entwicklung.

Seit heute gibt es übrigens auf SourceForge Windows-Binaries. Es sind die Binaries der Version 0005. Das Zip-File enthält allerdings nicht die notwendige Qt Laufzeitumgebung. SpectraScan brauch Qt 4.2.3, welches hier:

wwww.trolltech.com

gefunden werden kann.

Ich übernehme keine Verantwortung für irgendwelche Viren oder ähnliches Getier. Windows ist nicht mein bevorzugte Entwicklungs- oder Arbeitsplattform. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass ich mir was eingefangen habe, da meine Installation nicht am Netz hängt und außer zur Entwicklung praktisch nicht benutzt wird, aber ausschließen kann ich es nicht. Ich suche auch nicht nach Viren.

Wem das zu unsicher ist, dem bleiben immer noch die Sourcen.

Ein paar Screenshots und eine Kurzbeschreibung was das Programm kann und nicht kann, findet man hier:

http://spectrascan.sourceforge.net/
Guido Seifert ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige