Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2002, 18:55   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam



(<font class="serif">∂</font> <font class="serif">&mu;</font> /<font class="serif">∂</font>T)p = -S

Ich würde einfach sagen das der Zustand der Entropie im Graphit größer ist als die im Diamant. Es macht schon ein Unterschied für die Entropie ab wir eine tetraedrische Struktur um ein C-Atom (sp3)oder eine trigonale ((sp2)
haben. Dazu kommen noch die Schichtstruktur und delokaliserte pi-Elektronen ....


.

gut die Beweglichkeit der C-Atome ist im Graphit wahrscheinlich höher was sich günstig auf die Entropie auswirken würde. nur der Prof hat da irgenwas anderes gemeint, schaetze ich muss ihn nochmal fragen
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige