Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.03.2007, 17:13   #1   Druckbare Version zeigen
Undoctor  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
biochemische Standardbedingungen

Ich habe ein Verständnisproblem bezüglich einer der biochemischen Standardbedingungen. In meinem Buch steht:
"Alle Reaktionspartner, sowohl die Edukte als auch die Produkte, sind in Wasser gelöst und jeder Reaktionspartner hat eine Konzentration von 1 Mol/Liter."
Wie soll denn das gehen, dass Produkte und Edukte 1 Mol/Liter betragen sollen? Es gibt doch kaum eine Gleichgewichtsreaktion bei der 1 Mol A + 1 Mol B genau 1 Mol C + 1 Mol D ergeben. Oder wie ist das gemeint?
Undoctor ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige