Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.03.2007, 14:25   #2   Druckbare Version zeigen
zarathustra Männlich
Moderator
Beiträge: 11.539
AW: 7-Hydroxycumarin

Schau Dir mal die Struktur von Cumarin an, es ist eine relativ unpolare Verbindung, die sich nur schlecht in Wasser löst.
Wenn sich eine Substanz schlecht in Wasser löst, kann Dein Körper sie auch schlecht wieder ausscheiden. Genau da kommen die Cytochrome ins Spiel. Sie verändern unpolare Molekülewie Cumarin so, dass sie polarer werden (hier: Hydroxy-Cumarin), d.h. sie werden besser wasserlöslich und können z.B. mit dem Urin ausgeschieden werden.

Gruß,
Zarathustra
__________________
Ich habe zwar auch keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!
zarathustra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige