Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.03.2007, 23:40   #3   Druckbare Version zeigen
flobb Männlich
Uni-Scout
Beiträge: 202
AW: Str. Schwefelsäure

Für die Struktur von Schwefelsäure, die du wahrscheinlich meinst, müsstest du je ein Elektronenpaar der beiden S=O-Doppelbindungen zum Sauerstoff klappen. Dann hast du an den beiden Sauerstoffen jeweils eine negative und am Schwefel zwei positive Ladungen. Dann ist das ganze Teilchen auch so elektrisch neutral, wie es sein sollte

Die Partialladungen stimmen soweit, allerdings haben sie nichts mit den formalen Ladungen zu tun! Wenn du ganz konsequent wärst, müsste an den Schwefel auch noch eine positive Partialladung.

Für die Partialladungen musst du dir nur die Elektronegativitäten der an der Bindung beteiligten Atom anschaun. Das elektronegativere bekommt die negative Partialladung.

Wie bestimmt men denn formale Ladungen?
flobb ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige