Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2007, 18:20   #1   Druckbare Version zeigen
Bimbo007  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 65
Kaliumpermanganat+wasser+brennspiritus

ich hab mal ne frage und zwar haben wir in der schule(KL.8)
kaliumpermanganat erhitzt um an den sauerstoff zu kommen.
Dann hatt unsere chemielehrerin das reagenzglas mir dem kalium weggeschmissen und ich hab es mir dann später wieder aus dem müll geholt.
Dann hab ich mal ein paar krümel in wasser aufgelöst um es zu färben das hab ich dann mehrere tage stehen gelassen und dann ein bischen brennspieritus reingemacht nach einer zeit ist das zeug dann braun geworden und hatt sich als schlamm auf dem boden des reagenzglases abgesetzt.
und wenn ich das zeug warm mache entschtehen dann andauernd kleine gasbläschen und verschwinden wieder und wenn ich das dann noch mehr erhitzt steigt das zeug wie in einer lawalampe auf und sinkt wieder zu boden.
und da wollte ich mal fragen wass da genau passiert?
Bimbo007 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige