Anzeige


Thema: Treibhausgas?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.03.2007, 16:42   #1   Druckbare Version zeigen
horolfo Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Frage Treibhausgas?

Hallo zusammen

Habe folgendes gelesen:"Die Wellenlängen der Infrarotstrahlung können nur solche Moleküle absorbieren, die durch Schwingungen ihr Dipolmoment ändern. Diese Bedingung erfüllen Moleküle, die aus zwei verschiedenen oder aus mindestens drei Atomen zusammengesetzt sind. Zweiatomige Gase wie Sauerstoff O2 und Stickstoff N2, die Hauptkomponenten in unserer Atmosphäre, können nur symmetrische Schwingungen ausführen, die das Dipolmoment nicht verändern. Kohlendioxid, ein dreiatomiges Gas, kann neben symmetrischen auch unsymmetrische Schwingungen ausführen"

Wie kann nun Ozon (O3) ein treighausgas sein? es kann kein Dipol geben, egal wie es schwingt...

danke für eure schnelle antwort.

Gruss
horolfo
horolfo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige