Anzeige


Thema: Frage zu Brom
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.03.2007, 12:14   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.694
AW: Frage zu Brom

Die Schuld trifft den Lehrer, dann er hat die Flasche rumgehen lassen. Unverantwortlich.
Zitat: Unser Lehrer hat in dieser Stunde eine Flasche voll Brom(ich denke es war reines Brom) rumgegeben um die Dichte zu demonstrieren. Er hat mehrmals ausdrücklich davor gewarnt die Flasche zu öffnen, doch leider hat unser "Klassenkasper" die Flasche doch unterm Tisch kurz geöffnte(Warum auch immer
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige