Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2007, 19:42   #1   Druckbare Version zeigen
bine22  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Neutralisation von Schwefel- und Salzsäure

Hallo
Eine klassischen Reaktion zwischen Säure und Basen stellt die Neutralisation dar.Ich soll Neutralisationen durchführen.Zum einen soll Schwefelsäure zum anderen Salzsäure jeweils mit Natronlauge neutralisiert werden. Bei Schwefelsäure und Salzsäure habe ich die gleichen Mengen und gleiche Konzentration vorliegen.Auch die verwendete Natronlauge ist für beide Neutrlisationen die gleiche . Wie viel verbrauchen sie jeweils für die Neitralisation und warum .Reaktionsgleichung muss angegeben werden.

Meine Antwort der ersten Reaktionsgleichung stimmt das und die zweite ?
Eine Reaktion zwischen einer sauren und einer alkalischen Lösung nennt man Neutralisation, Gibt man entsprechende Mengen Salzsäure und Natronlauge zusammen, entsteht eine neutrale Lösung, aus der sich beim Verdampfen des Wassers Kochsalz abscheidet. Bei der Neutralisation von Salzsäure und Natronlauge ist also eine Kochsalzlösung entstanden.

Die Reaktionsgleichung :

H+ (aq) + Cl- (aq) + Na+ (aq) + OH- (aq) ---> Na+ (aq) + Cl-(aq) + H2O (l), exotherm

Danke
bine22 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige