Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2007, 17:19   #11   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Experimentelle Bestimmung des Kaliumpermanganatverbrauchs in Gewässern

Wenn Deine Fachlehrerein sagt, die Konzentrationen sind "richtig" und wenn Du in der Auswertung "vernünftige" Werte bekommst, wen kümmerts dann noch (Ich nehme mal an es geht um so was wie CSB-Werte wie der "Chemische Sauerstoff Bedarf" auch heißt.
Die Umrechnung von KMnO4 in CSB ist: mg/l KMnO4 * 0,203 = mg/l O2 Bedarf.

Aber wenn ich das alles so mitkriege, dann hat Deine "Fachlehrerin" nicht allzuviel Ahnung.
z.B. Wo ist die sogenannte Blindprobe, wo ist eine Referenzanalyse, wie wurden die Titer der Maßlösungen kontrolliert usw. Aber diskutieren wir das lieber erst garnicht.

Wenn noch Fragen offen sind, ich schau ab und zu mal in den Thread.
Ich freu mich, wenn ich helfen kann! Gruß Auwi
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige