Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2007, 23:36   #3   Druckbare Version zeigen
Atom weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
AW: Experimentelle Bestimmung des Kaliumpermanganatverbrauchs in Gewässern

hallo... danke schonmal für deine Hilfe!!


Zitat:
1. War die Lösung nach dem Kochen noch deutlich violett?
ja, die Lösung war nach dem Kochen immernoch violett erst nach zugabe der Oxalsäure wurde sie farblos.

Zitat:
2. Wieviel Oxalsäurelösung oder Oxalsäure hast Du jeweils in die Probe getan
ich habe in die proben jeweils 15ml Oxalsäure-Lösung gegeben

Zitat:
3. Hatte die Oxalsäure die Formel H2C2O42 H2O (Oxalsäure kristallisiert mit 2 mol Wasser aus und nur hierzu paßt die angegebene Molmasse)
hm soweit es mir bekannt ist nur h2c2o4, jedoch kommt man hier auf die molare masse von 90... das mit dem wasser verstehe ich nicht so ganz!

Zitat:
4. War die Probe nach der Oxalsäurezugabe farblos?
ja, war nach der zugabe farblos!

ich hoffe, dass du mir jetzt eher hefen kannst...
liebe grüße und vielen vielen dank
hannah
Atom ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige