Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2007, 18:43   #8   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Anteil an kristallwasser berechnen

Schön, dass du mal die Aufgabenstellung postest, dann muss ich mir keine Gedanken mehr über die Zurechnungsfähigkeit deines Lehrkörpers machen.

Zitat:
Zitat von IceDream Beitrag anzeigen
[B]Kannst mir das nicht bitte vorrechnen
Nein, aber ich kann dir helfen!

Ein Blick ins PSE gibt dir folgende Informationen, wobei die Zahlen immer die Einheit g/mol haben:

Cu 63.5
H 1
O 16
S 32

Du hast als Substanz CuSO4 * 5 H2O vorliegen. 1 mol davon entsprechen also 249.5 g, nicht andersrum, wie du geschrieben hast. Welcher Anteil davon ist denn nun Wasser? (1 mol Wasser = 18 g)
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige