Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.03.2007, 16:25   #17   Druckbare Version zeigen
Robin235 Männlich
Mitglied
Beiträge: 686
AW: Versuche für den Chemieunterricht

Zitat:
Zitat von Steven Imborgia Beitrag anzeigen
Ich kenne Phenolthalien, Rotkohl, Universal Indiktor Rot und Grün.

Welche eigenen sich noch gut zum Nachweis?
Welchen Indikator man wählt hängt immer stark davon ab, was man womit titriert.
Liegt der Umschlagsbereich bei pH 0-7 , z.B NH4OH mit HCl dann wählt man einem Indikator der in diesem Bereich umschlägt, z.B Methylorange , rot bei Säuren.
Wenn der Umschlagsbereich bei pH-wert 7-14 liegt , dann wählt man einen der auch dort umschlägt, natürlich ein möglichs kleines Intervall, wegen der Genauigkeit, Beispiel ist da z.B. NaOH + CH3COOH, da verwendet man PHenolphtalein
Wie man den Umschlagbereich ausrechnet, bzw. was allgemeines zu dem Thema, dazu der folgende Link zu Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/PH-Wert
Was für Indikatoren es sonst noch gibt:
http://de.wikipedia.org/wiki/Indikator_%28Chemie%29

Ach ja und übrigens Wikipedia darf jeder benutzen
Robin235 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige