Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.03.2007, 19:02   #2   Druckbare Version zeigen
Jörn Henning Männlich
Mitglied
Beiträge: 277
AW: Hilfe beim Thema Titration benötigt.

Zitat:
bei den Reaktionsgleichungen
Unter der Annahme, dass ausschließlich Propansäure im Brot enthalten ist, entspricht
CH3-CH2-COOH + Na+ + (OH)- {\rightleftharpoons} CH3-CH2-COO- + Na+ + H2O
dem Reaktionssymbol der Säure-Base-Titration.
Zitat:
den Säuregehalt im untersuchten Brot berechnen
Das würde ich über die Stoffmengen berechnen: Am Äquivalenzpunkt gilt n(Verbrauchte Natronlauge) = n0(Propansäure). Aus der Stoffmenge lässt sich dann die Masse an Säure ausrechnen, die in der Probe enthalten war, und damit entsprechend die im gesamten Brot enthaltene Säure.
Welchen Einfluss das Kaliumchlorid im zweiten Versuch hat bzw. wie sich die Beobachtung begründen lässt, kann ich auch nicht genau erklären..
Jörn Henning ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige