Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.03.2007, 22:17   #1   Druckbare Version zeigen
badda Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 39
Frage Geschwindigkeitskonstante

Wenn ich in einer Reaktion die momentane Reaktionsgeschwindigkeit ausrechnen will, gehe ich wie folgt nach der Formel vor: Vr=K*C(a)*C(b), wobei K=Geschwindikeitskonstante ist und C=Konzentration in mol des jeweiligen Stoffes.

Doch würde man nun mit den Einheiten rechnen wollen, so käme mol² raus, wenn man beide Konzentrationen multipliziert.
Wie muss dann demnach die Einheit der Geschwindigkeitskonstante, die temperaturabhängig ist, lauten?

Und eine dazugehörige Verständnisfrage:
Die Gleichung Vr=(t1-t2)/(n1-n2) zur Berechnung der mittleren Reaktionsgeschwindigkeit ist doch richtig, oder?
badda ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige