Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.03.2007, 23:35   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Reaktionsenthalpie

Zitat:
Zitat von heidchistian Beitrag anzeigen
Bei der Berechnung bin ich folgendermaßen vorgegangen:
Zur Spaltung der N-N-Dreifachbindung sind 941 kj/mol nötig
Zur Spaltung der O=O-Dreifachbindung sind 494 kj/mol nötig
Ich bin in meinem Lernprozess noch nicht ganz so weit und hätte gern gewusst, wie man diese "Spaltungsenergien" berechnet. Und woher weiß man, dass es sich jeweils um Dreifachbindungen handelt?
--> Für mich stellt sich zu Übungs-/ Lernzwecken nämlich folgende Frage:
Code:
Wie groß ist die Standardverbrennungsenthalpie für Glucose? (Standardbildungsenthalpie deltaH° bei 25°C für C6H12O6(s): -1268 kJ/mol)
Damit bin ich (im Moment noch) überfordert.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige