Anzeige


Thema: Methylorange
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2007, 20:36   #4   Druckbare Version zeigen
Thalia weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 56
AW: Methylorange

Okay, dankeschön für die Hilfe!
Ich habe da aber nochmal eine ganz blöde Frage. Wenn ich Methyorange in eine saure Lösung gebe setzt sich ja das H+an die N=N Bindung. Was passiert aber, wenn ich Methyorange in ein alkalisches Milieu gebe? Bei Phenolphtalein wird dann ja ein H+ abgespalten, aber was passiert bei einem Azofarbstoff?
Thalia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige