Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.03.2007, 17:41   #4   Druckbare Version zeigen
Alessandra weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 78
AW: Ablesen der pks Werte in einer Titrationskurve

Danke schön erst mal ;-)

Ein kurzes Beispiel ob ich es verstanden habe.
Wenn ich nun den Aquvivalenzpunkt bei Verbrauch von 15 ml NaOH habe ist dann der pks Wert auf der Kurve bei dem Verbrauch von 7,5 ml NaOH?

Das wäre doch die Hälfte...

Bei einer drei protonigen Säure, wie zum Beispiel Asparaginsäure hätte ich dann 3 pks Werte, oder ?

Welche Angaben muss mir der Lehrer geben, wenn ich die Puffergleichung lösen muss?
Das ist mein nächstes Problem, ich weiss nie wo ich was einsetzten soll.
Kannst du mir bitte helfen.
Alessandra ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige