Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2007, 21:09   #8   Druckbare Version zeigen
Woehler Männlich
Mitglied
Beiträge: 988
AW: Löslichkeit in flüssigem CO2

Vor allem ist die Dichte von scCO2 höher - darum kann - bei gegebenem Volumen - mehr Substanz aufgenommen werden. Ausserdem ist die Abtrennung der Substanz vom Lösungsmittel natürlich sehr viel leichter: Runter mit dem Druck, und Schwups ist das CO2 weg.
(Einer der Liebhaber von überkritischem CO2... )
Woehler ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige