Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.03.2007, 18:40   #7   Druckbare Version zeigen
FoX Männlich
Mitglied
Beiträge: 52
AW: Calciumhydroxid oder Natronlauge stärker?

Kann dir nicht ganz folgen, aber nehmen wir 1mol Calciumhydroxid und 1mol Natriumhydroxid und lösen es jeweils in einem Liter Wasser. Das NaOH zerfällt vollständig in Ionen, man hat einen pH-Wert von 14, das Calciumhydroxid hingegen zerfällt(dissoziiert) nicht vollständig, es bleibt ein teil ungelöst, folglich hat die Calciumhydroxid Lösung einen niedrigeren pH-Wert.

Neutralisiert man nun die Calciumhydroxid Lösung so verschiebt sich das Gleichgewicht, immer weitere ungelöste Calciumhydroxid Teilchen dissoziieren bis das Gleichgewicht wiederhergestellt ist.

Was aber doch richtig ist, ich geh davon aus, man gibt einfach den Feststoff ins Wasser, ohne zu beachten, ob alles gelöst ist, dass man um 1mol Calciumhydroxid 2mol einer "ein molaren sowie ein protonigen" Säure braucht um zu neutralisieren, bei 1mol NaOH jedoch nur 1 mol derselben Säure.
FoX ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige