Anzeige


Thema: Methanal
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.03.2007, 15:54   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Methanal

Schau Dir doch mal die "Elektronenformel" von Methanal an. Ich kann sie hier nur andeuten. H2C=O und H2=O
Am Kohlenstoffatom sind unter dem gleichen Bindungswinkel von ca 105° wie beim Wasser zwei H-Atome gebunden, genau gegenüber sitzt das elektronegative O-Atom, daß noch zwei freie Elektronenpaare hat für z.B. "Wasserstoffbrückenbindungen" .
Darüber hinaus ist das Molekül gestreckt mit einem positiven Dipolende beim CH2und dem negativen Dipolende beim O ,also ganz ähnlich wie beim H2O Molekül
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige