Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2007, 10:48   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Neutralisation, Säuren, Laugen und und und...

Sicherlich

Gemeinsamkeit: Bei beiden Vorgängen entstehen in Wasser Ionen, Kationen und Anionen.

Dissoziation: XmYn -> m X+ + n Y-

Protolyse:
für Säuren: HmXn -> m H+ + n X-
für Laugen: XmOHn -> m X+ + n OH-
[Kleinbuchstaben sind Zahlen, Großbuchstaben Ionen]

Der Unterschied:
Bei einer Dissoziation entstehen alle möglichen Ionen, Kationen sowie Anionen. Na+, Ca2+, Fe3+, Cl-, SO42-...Die Verbindung wird in ihre Ionen zerlegt.
Bei der Protolyse werden Protonen übertragen.
Beispiel:
HCl + H2O <-> H+ + Cl-
HCl und H+ sind Protonendonatoren, H2O und Cl- Protonenakzeptoren.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige