Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2007, 15:04   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Wie kann man das Redoxpotential von Permanganat elektrochemisch messen?

Ein einzelnes Potential läßt sich nicht messen. Es müssen zwei "Halbelemente" über ein "Diaphragma" oder eine "Ionenleitfähigkeitsbrücke" zu einem Galvanischen Element zusammengeschaltet werden.
Wenn Du als ein Halbelement die "Standard-Wasserstoffelektrode" nimmst und diese über ein Diaphragma mit der "Standard" Permanganat-Halbzelle verbindest, dann solltest Du das Oxidationspotential des folgenden Redox Vorgangs messen können:
Mn++ + 4 H2O <-> MnO4- + 8 H+ + 5 e- (+1,68V)
Das Halbelement wäre eine Lösung, welche 1 mol/l Mn++-Ionen, 1 mol/l MnO4--Ionen und 1 mol/l H+-Ionen enthalten müßte und in welche eine Platinelektrode als Ableitungselektrode eintaucht
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige