Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2007, 19:50   #1   Druckbare Version zeigen
M0RPH3U$ Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 149
pH-Wert Bariumhydroxid

Hallo zusammen!
Ich schreibe morgen eine Klausur und habe trotzdem noch eine vermeintlich leichte Frage zu klären.
Ba(OH)2 + H2O --> Ba2++ 2 OH-+ H20
Wie berechne ich jetzt den pH-Wert, wenn ich 3Gramm Bariumhydroxid in 1l Wasser löse. Geh ich richtig in der Annahme, dass sich alles löst, da OH-Ionen ja in Wasser starke Basen sind?
die Stoffmenge wäre dann ja n=m/M=3,0g/154g/mol=0,0194mol
Muss ich diese Stoffmenge jetzt quadrieren oder mit 2 multiplizieren, weil in der Gleichung ja 2mol OH- gelöst werden?
Könnte mir vielleicht jemand kurz allgemein beschreiben, wann man quadriert und wann multipliziert?
mfg, sebastian
M0RPH3U$ ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige