Anzeige


Thema: Chemietest
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.06.2002, 14:42   #4   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
Zitat:
2.Überprüfe die nachfolgenden Behauptungen, entscheide, ob diese richtig oder falsch sind und stelle die falschen richtig:
a)Die Annäherung zweier zunächst isolierter Chloratome bis zum molekularen Endstoff ist ein endothermer Vorgang.
Zitat:
a)richtig
glaub ich nicht. Warum? (Kassandra: einfach ignorieren was jetzt kommt ). Die Radikalrekombination verläuft spontan (= exergonisch) und ist mit einer erheblichen Abnahme der Entropie verbunden. Folglich muss die Reaktionsenthalpie ziemlich weit im Negativen liegen.

-> Ist nicht richtig, die Reaktion ist stark exotherm.

Zu 3. (nicht 4. ): Ich weis zwar nicht genau was du da in theoretischem Rüstzeug hast, aber vielleicht lässt sichs ja sogar anschaulich beschreiben. Wenn du die Lewisformel von Wasser zeichnest, dann hast du doch am Sauerstoff zwei freie Elektronenpaare und die zwei H-Bindungen. Wenn du jetzt versucht die so im Raum um das O-Atom zu verteilen, dass sie so weit wie möglich voneinander entfernt sind (das sind Elektronen, die stossen sich ab), dann kommst du auf einen Tetraeder (also eine Pyramide mit dreieckigen Seitenflächen) mit dem Sauerstoff in der "Mitte" und den Elektronenpaaren und den Bindungen auf den Ecken. Die einzige andere regelmäßige Anordnung wäre ein Quadrat - aber das würde den Platz nach "oben" und "unten" überhaupt nicht nutzen.

übrigens zu 2 c) guck dir mal die Lewisformel von Cl2O6 an

Gruß,
UpsideDown
upsidedown ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige