Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.03.2007, 00:37   #2   Druckbare Version zeigen
cattwiesel1986 Männlich
Mitglied
Beiträge: 30
AW: pKs und pH Wert

hmm ich denke mal dass du in deine Überlegung mit einbeziehen musst dass es auch einen pKb wert gibt, d.h. wie beim pOH und PH muss auch gelten
pKs + pKb = 14
und ich würde mich an einer bekannten mittelstarken Säure orientieren und disen wert einfach lernen...z.B. Essigäure mit pKs = 4,75
alles was darunter ist (eher stark), ordnest du eher dem einen, alles was darüber (also schwach) eher dem anderen Grad zu..

vielleicht kannst du mir bei meiner frage radioaktivität helfen...?
cattwiesel1986 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige